Energiequellen und -speicherung - Ok-Power Label

Das ok-power-Label ist ein unabhängiges Qualitätssiegel für Ökostromprodukte. Der gemeinnützige Verein EnergieVision e.V., dem unter anderem das Öko-Institut und das Hamburg Institut angehören, hat die Kriterien festgelegt und vergibt das Gütesiegel.

Die wichtigsten Kriterien des ok-Power Labels sind:

  • Der gelieferte Strom stammt zu 100 % aus erneuerbaren Energien
  • Verbraucherfreundliche Tarifbedingungen
  • Keine Beteiligung der Anbieter an Atom-, Braunkohle- und neuen Steinkohlekraftwerken
  • Sinnvolle und wirksame Förderung der Energiewende zusätzlich zu den staatlichen Instrumenten, wie z.B. dem EEG