KFZ-Rechner WechselJetzt.de - Die besten und fairsten KFZ-Versicherungen

Kfz-Rechner: Kfz-Versicherungsvergleich

Jährlich vergleichen 3 Millionen deutsche Fahrzeugbesitzer verschiedene Kfz-Versicherungsprämien, um so das günstigste Angebot mit dem besten Schutz für sich zu finden. Dieser Vergleich lohnt sich! Jedes Jahr bringen die deutschen Versicherer neue Tarifmodelle mit angepassten Preisen auf den Markt. Oftmals ändern sich auch innerhalb eines Jahres die eigenen Lebensumstände. Ist man beispielsweise umgezogen, stellt das Fahrzeug nun in einer Garage unter oder ist nun Mitglied eines Automobilclubs, so hat das Auswirkung auf die von den Versicherungen gewährleisteten Rabatte und somit auch auf die Jahresprämien. Ein regelmäßiger Versicherungsvergleich  zahlt sich demnach aus!

Kfz-Rechner: So geht’s!

CAR

Kfz - Versicherungen vergleichen

             Mithilfe des Kfz - Rechners und Ihren individuellen Angeben                      den Kfz - Vergleich starten

   
Paperwork

Kfz - Versicherung wählen

    Anhand der Berechnung die günstigste Kfz - Prämie mit dem                optimalsten Schutz aussuchen

   
Agreement

Kfz - Versicherung wechseln 

Wechselantrag ausfüllen, abschicken und in Ruhe Geld sparen

Kfz-Rechner: Was muss man beachten?

Für einen möglichst präzisen Kfz-Versicherungsvergleich ist es wichtig, korrekte Angaben in den Kfz-Rechner einzutragen. Nur so ist gewährleistet, dass man das günstigste Angebot erhält. Weiterhin sollte man in jedem Fall die vertraglich festgelegte Kündigungsfrist beachten. Für die meisten Kfz-Versicherungen ist der Stichtag zur Kündigung der 30. November, einen Monat vor Ablauf des Versicherungsjahres. Manche Versicherungen jedoch enden nicht zum Jahresende hin. Ein genauer Blick in den Vertrag ist also in jedem Fall zu empfehlen.

Kfz-Rechner: Welche Faktoren bestimmen die Prämienhöhe?

Die Prämienhöhe hängt von verschiedenen objektiven und subjektiven Merkmalen ab. Während sich subjektive Merkmale auf den Fahrzeughalter beziehen, bewerten objektive Merkmale das Schadensrisiko des Fahrzeuges. Zu den subjektiven Merkmalen zählen beispielsweise Alter, Beruf oder Wohnsituation und Familienstand des Versicherten. Die objektiven Merkmale hingegen berücksichtigen Fahrzeugtyp, jährliche Fahrleistung oder Abstellplatz. Insgesamt bestimmt eine Reihe verschiedener Faktoren die Höhe des Jahresprämie. Zu den wichtigsten, die den Preis maßgeblich bestimmen, zählen aber die Schadenfreiheitsklasse, der Fahrzeugtyp und der Zulassungsbezirk. Der Kfz-Rechner von WechselJetzt.de bezieht alle wesentlichen Aspekte, die zu einem Nachlass führen können, in der Berechnung mit ein. Dabei sollte man darauf achten, stets korrekte Angaben zu machen. 

Kfz-Rechner: Was muss und was kann bei der Kfz-Versicherung?

In Deutschland ist die Kfz-Haftpflichtversicherung gesetzlich vorgeschrieben. Jeder Autofahrer muss eine solche Versicherung abschließen, um sich finanziell vor möglichen Unfällen abzusichern. Eine Kaskoversicherung (Teil- oder Vollkasko) hingegen wird auf freiwilliger Basis abgeschlossen, da diese nicht nur für die Schäden an Fremdfahrzeugen aufkommt, sondern auch am eigenen Fahrzeug. Dementsprechend unterschiedlich fallen auch die Versicherungsprämien für die jeweilige Versicherungsart aus. Weiterhin gibt es bestimmte Zusatzleistungen, wie z.B. Schutzbrief, Rabattschutz, Fahrerschutz oder Werkstattbindung, die die Versicherungsprämien in die Höhe treiben können.

Bei weiteren Fragen zum Kfz-Versicherungsvergleich stehen wir Ihnen gerne jederzeit per Kontaktformular oder auch telefonisch von Montag bis Freitag 09:00-17:30 unter unserer kostenlosen Servicenummer (040 – 60 590 121) zur Verfügung.