Handytarife Vergleich: Fair & kostenlos!

Unser Handy ist zu unserem täglichen Begleiter durch dick und dünn geworden. Es ist unser Kalender, unser Kommunikationsmittel, unsere Uhr und sogar ein Teil unserer Identität, wenn es darum geht, welches Modell wir uns als nächstes kaufen. Doch wie können Sie den richtigen Handytarif finden? Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um den perfekten Tarif in unserem Vergleich zu finden - mit oder ohne Telefon.

Einfach Handytarif Wechseln

Die Auswahl der Handytarife mit dazugehörigem Smartphone oder lediglich einem Tarif nur mit SIM-Karte ist groß. Und der Wechsel ist noch kundenfreundlicher geworden, seit es das neue Gesetz zur Telekommunikation gibt. Sie sind auf der Suche nach günstigen auf Sie abgestimmten Handytarifen? WechselJetzt.de hilft Ihnen bei dem Handytarife Vergleich!Ermitteln Sie jetzt mithilfe unseres Handytarife Vergleich, welcher Vertrag und Mobilfunkanbieter für Sie am günstigsten und attraktivsten ist. Egal, ob Sie bereits ein Telefon haben oder eines brauchen, unser Mobilfunk Rechner kann Ihnen weiterhelfen. Dies ist weiter unten genauer erklärt. In nur wenigen Sekunden ermitteln wir die günstigsten Angebote für Sie.

 Simcard

Tarife mit SIM-Karte

Unser Handytarif Vergleich

In unserem Handytarif Vergleich können Sie ganz einfach angeben, wonach Sie suchen. Es gibt die Möglichkeit, Tarife mit einer SIM Karte zu vergleichen. In der folgenden Liste finden Sie alle Themen, über die Sie sich bei einem Tarifwechsel Gedanken machen sollten:

  1. Möchten Sie eine Allnet Flatrate oder Freiminuten Pakete? Ist Ihnen das egal, da Sie Ihr Handy nur mit Internetzugang nutzen, nicht mit Mobilfunk?
  2. Auch können Sie auswählen, ob Sie einen Vertrag oder Prepaid Tarif für Ihr Telefon möchten.
  3. Schließlich wählen Sie einfach aus, wie viele Megabyte Datenvolumen Sie brauchen.
  4. Danach entscheiden Sie, ob Sie eine SMS Flat möchten oder nicht und klicken dann auf "Jetzt vergleichen".

Allnet Flat und Freiminuten Pakete

Allnet Flats sind Flatrates, bei denen Sie zu einem Monatspreis surfen und unbegrenzt telefonieren können. Diese sind am günstigsten im Telefónica Netz, doch Telekom und Vodafone haben dafür meist besseren Empfang. Wenn Sie einen hohen Verbrauch an Datenvolumen haben, lohnt sich die Allnet Flat.

Für Gelegenheitsnutzer:innen ist ein Prepaid Tarif von Vorteil, da sich die Allnet Flat nicht immer lohnt. Wenn Sie zum Beispiel keine großen Mengen des mobilen Internets nutzen oder oft WLAN Empfang haben, kann sich das Freiminuten Paket mehr lohnen. Freiminuten Pakete funktionieren oft so, dass ein monatlicher Betrag an den Anbieter gezahlt wird und dann ein Paket für 30 Tage gekauft wird. Dieses Paket kann Megabyte (Datenvolumen), Freiminuten und Frei SMS enthalten.

Vertrag oder Prepaid Karte

Ob für Sie Prepaid oder ein Handy Tarif besser geeignet sind, können Sie am besten selbst abschätzen. Wenn Sie den Aufwand des monatlichen Buchens akzeptieren, kann sich Prepaid durchaus lohnen, doch der Vertrag garantiert Ihnen neuste Updates und Kundenservice. Die Allnet Flat kann als Prepaid oder als Vertrag gebucht werden. In der folgenden Tabelle finden Sie einen Vergleich von Prepaid und Vertrag:

Prepaid Handyvertrag
  • Handykosten sind klar und übersichtlich.
  • Kein monatlicher Aufwand für einen Tarif. Das Geld wird automatisch abgebucht.
  • Flexibel - jeden Monat kann gewechselt werden ohne viel Aufwand.
  • Die aktuellste Technik und schnelle Internetverbindungen sind garantiert.
  • Praktisch, wenn Sie Ihr Handy nur wenig nutzen.
  • Praktisch, wenn das Handy viel genutzt wird.

SIM Karten

Datenvolumen

Es ist wichtig, einschätzen zu können, wie viel Megabyte Highspeed Datenvolumen Sie persönlich brauchen. Natürlich wollen Sie nicht für viel mehr Internet zahlen, als Sie innerhalb eines Monats verbrauchen. Doch jetzt fragen Sie sich, wie Sie das denn abschätzen sollen. Welche Apps und Aktivitäten verbrauchen wie viel Internet? Dafür hat WechselJetzt.de eine Übersicht erstellt. 

Übrigens: Wenn das Highspeed Volumen aufgebraucht ist, steht Ihnen übrigens noch immer langsameres Internet zur Verfügung.

Datenvolumen Grafik

Regelmäßig Handytarife vergleichen

In den Jahren von 2008 bis 2013 sanken die Preise für Smartphones tendenziell ab. Ab 2014 stieg der durchschnittliche Betrag, den Deutsche Bürger:innen für Ihr Smartphone zahlten. Mehr dazu sehen Sie in dem folgenden Balkendiagramm.

Preis Smartphone

Zusätzlich wird der Markt durch die vielen unterschiedlichen Handytarife immer unübersichtlicher. WechselJetzt.de bringt mit dem Handytarife Vergleich Licht ins Dunkle. Wählen Sie einfach das passendste Angebot des Mobilfunkrechners und profitieren Sie von niedrigen Aktionstarifen und attraktiven Wechselprämien.

Handytarif Anbieter

Für einen Handytarife Vergleich ist es außerdem sinnvoll, sich bewusst zu machen, welche Anbieter es in Deutschland überhaupt gibt. In der folgenden Tabelle finden Sie eine Übersicht über alle Mobilfunk Anbieter in Deutschland und ob Sie diese auch auf WechselJetzt.de finden.

Anbieter Bei WechselJetzt.de?
Telekom Deutschland, Vodafone, 1&1, freenet, Congstar, Drillisch, EWE TEL, GTCom, htp, LogiTel, Lycamobil Deutschland, Sparhandy,M-net Telekommunikations GmbH, MEDION, mobi, Mobilka, NetAachen, Ay Yildiz, Lebara, sipgate, 24 service, callmobile,Communication Services Tele2, DOKOM, NetCologne, newsim, Ortel Mobile, powwow, Preisbörse Fulda KG, prima call, primamobile, ProSiebenSat.1, S-KON eKontor 24,Tele Columbus,Telefónica, wilhelm.tel, WOBCOM, 23numbers, endesha,GELSEN-NET, HeLi NET, HFO, PrimaCom Berlin, TELCAT MULTICOM, TNG Stadtnetz, Urbana Teleunion Rostock, willy.tel JA
Weitere kleine Anbieter (Fyve, Good, Blau), Discounter (Aldi Talk, Edeka smart, Lidl Connect, Ja! Mobil, Kaufland mobil, etc…) NEIN

All diese Anbieter sind entweder Nutzer der Telekom, Vodafone oder Telefónica Netzwerke. Besonders günstige Handytarife gibt es oft bei einem Mobilfunk Discounter wie Lidl Connect. Doch der Kundenservice ist oft bei größeren Anbietern besser. Alle Anbieter haben verschiedene Tarifangebote und sie sind nicht alle auf dem gleichen Entwicklungsstand. So hat zum Beispiel nicht jeder Anbieter 5G Empfang.

Handy Stadt

Rufnummernmitnahme

Die Rufnummernmitnahme wird immer selbstverständlicher. Es gibt keinen Grund mehr, die Rufnummer beim Tarifwechsel nicht mitzunehmen. Es gibt eine einfache Möglichkeit, herauszufinden, zu wem Sie Ihre Nummer mitnehmen können.

Nie wieder die Wechselfristen verpassen!

Damit auch ja nicht die Kündigungsfrist des Handyvertrags vergessen wird, können Sie sich zusätzlich für unseren kostenlosen Erinnerungsservice anmelden. Wir benachrichtigen Sie dann rechtzeitig, wenn es wieder Zeit ist, den Mobilfunkanbieter zu wechseln. So sparen Sie deutlich mehr Geld bei Ihren Handy Vertrag.

Weitere Fragen?

Wenn Sie Hilfe beim Wechsel brauchen oder bei weiteren Fragen hilft das WechselJetzt.de-Serviceteam Ihnen gerne weiter! Sie können uns jederzeit per E-Mail oder auch telefonisch von Montag bis Freitag 09:00 - 17:30 Uhr unter der Rufnummer 040 - 60 590 121 erreichen.

Aktuelle Nachrichten zu Mobilfunk

April 2022 - Kundenschutz Maßnahmen

März 2022 - Faire Verbraucherverträge

Dezember 2021 - Das neue Telekommunikationsgesetz