Handys und Handytarife vergleichen

Heutzutage ist der Alltag ohne Mobiltelefon für viele Menschen nicht mehr zu bewältigen. Unser Handytarifvergleich vergleicht für Sie einfach und schnell alle Handys und Handytarife und findet für Sie den günstigsten Tarif – fair und transparent.

Mobilfunktarif wechseln – So geht’s!

 Search

 Paperwork Smartphone 
1. Suchen 2. Auswählen 3. Vergleichen
Individuelle Angaben in den Rechner eingeben und vergleichen! Den Wunschtarif und Handy oder Smartphone auswählen. Antrag ausfüllen und abschicken.
Fertig!

 

Vergleichen und wählen Sie ein neues Handy oder Smartphone

Das neuste Apple iPhone, ein Samsung Galaxy oder doch Sony? Viele Anbieter bieten heutzutage bestimmte Tarife an, die zusätzlich ein Handy oder Smartphone enthalten, das der Kunde als Teil des Effektivpreises monatlich abbezahlt. Sie haben dadurch die Möglichkeit beispielsweise Besitzer des neusten Smartphones zu sein und gleichzeitig einen darauf abgestimmten Tarif dazu zu bekommen.Für viele Handybenutzer ist dies eine optimale Option, da die Tarife oft auf ein Vieltelefonierverhalten abgestimmt sind und eine Allnet-Flatrate sowie großes Datenvolumen enthalten. Zu beachten ist jedoch, dass ein Handytarif, welches die Option beinhaltet, ein Smartphone oder Handy dazuzubuchen, oft auf Verträgen basiert, die eine Laufzeit von 24 Monaten haben.

Den richtigen Mobilfunkanbieter auswählen

Der Markt der Handyanbieter ist hart umkämpft, somit sinken die Preise und immer wieder sind günstigere Handytarifoptionen zu finden. Was für Sie aber der richtige Mobilfunktarif ist, hängt ganz von Ihrem Nutzungsverhalten ab. In unserem Vergleichsrechner können Sie die Tarife individuell an Ihren Bedarf anpassen.

 

Messages  Smartphone   Clock
Wenigtelefonierer Normaltelefonierer Vieltelefonierer
Hier lohnt sich ein klassischer
Prepaid-Tarif. Diese sind preiswert
und flexibel, da keine Vertragsbindung besteht. Die Handykosten belaufen
sich nur auf das gekaufte Guthaben.
Bei geringem Surf-Bedarf reicht ein Datenvolumen von etwa 500 MB. 
Normalerweise sind Tarife mit Freieinheiten oder sogenannte
"S"-Tarife ausreichend. Mit einer
SMS-Flat können Vielschreiber zusätzlich sparen. Wir empfehlen
ein Datenvolumen von 500 MB
oder 1 GB.
Hier ist eine Allnet-Flatrate sehr
zu empfehlen. Man zahlt einen
Fixpreis und kann dann kostenlos in sämtliche deutschen Mobilfunknetze
und ins deutsche Festnetz telefonieren. Zusätzlich kann man unbegrenzt
im Internet surfen. Dafür eignet
sich ein Datenvolumen von 2 GB.

Worauf man beim Mobilfunktarifvergleich achten sollte

Sie sollten darauf achten, dass der neue Mobilfunkanbieter auch wirklich günstiger ist als der alte Mobilfunkanbieter. Halten Sie daher stets Ausschau nach versteckten Kosten bzw. Klauseln im Vertrag, die beispielsweise eine deutliche Preiserhöhung im Folgejahr vorsehen. Lesen Sie das Kleingedruckte und nutzen Sie gerne unseren Vergleichsrechner!

Jetzt wechseln!

Wechseln lohnt sich! Das wissen auch mehr als die Hälfte der deutschen Haushalte, die schon mindestens einmal den Handytarif gewechselt haben. Mit unserem Mobiltarifvergleichsrechner können Sie mit nur wenigen Klicks die leistungsstärksten Tarife aufrufen und in nur wenigen Minuten den Wechsel durchführen!Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne unter der Rubrik Häufige Fragen zum Mobilfunkanbietervergleich einen Überblick verschaffen oder uns persönlich von Montag bis Freitag von 09:00-17:30 unter unserer kostenlosen Servicenummer 040- 60 590 121 erreichen.