Stromvergleich Düsseldorf

Düsseldorf

Der Strommarkt in Düsseldorf

In Düsseldorf lässt sich relativ günstig Strom vom Grundversorger, den Stadtwerken Düsseldorf AG, beziehen. Die Stadtwerke berechnen bei einem Verbrauch von 5000 kWh pro Jahr nur 1402 Euro. Trotzdem kann sich ein Wechsel zu einem der vielen Alternativanbieter – darunter auch viele Ökostromanbieter – in Düsseldorf lohnen. Einsparungen von bis zu 200 Euro sind möglich!

Nachhaltigkeit und Klimaschutz in Düsseldorf

Die Stadt Düsseldorf treibt die Nutzung von Elektroautos voran. Mit dem Förderprogramm „Stadt fördert Elektro-Ladestationen“ werden Privatpersonen finanziell unterstützt, die eine Elektroladeeinrichtung aufbauen wollen. Nach Einschätzung des Düsseldorfer Umweltamts leisten Käufer von Elektroautos einen entscheidenden Beitrag zur Luftreinhaltung sowie zum Lärmschutz. Doch die Stadtverwaltung setzt sich noch weiter für die Nutzung von Elektroautos ein. Sie stellt nach Dienstschluss und am Wochenende den Bürgern 10 Elektroautos aus dem städtischen Fuhrpark zu marktüblichen Preisen zur Verfügung. Auch unterstützen die Düsseldorfer Stadtwerke die Nutzung von Elektroautos mit einem dichten Netz aus Ladestationen und dem Angebot von Leih-Elektrorollern. 

Düsseldorf möchte bis zum Jahr 2050 klimaneutral werden. Um dieses Ziele zu erreichen investiert die Stadt beispielsweise auch in den Bau von Solaranlagen und motiviert seine Bürger auf einen klimafreundlichen Lebensstil umzusteigen.

Stromanbieter wechseln – Geld sparen und Klima schützen

Falls Sie zu einem günstigen Stromanbieter wechseln möchten, handeln Sie jetzt und führen mit unserem Stromrechner einen Strompreisvergleich durch. So können Sie ganz einfach bares Geld sparen. Mehr noch: Bei Auswahl der Option „Nur Ökostrom“ können Sie gleichzeitig einen Beitrag zum Klimaschutz in Düsseldorf und darüber hinaus leisten.