LCD

Liquid Crystal Display (LCD) bedeutet wörtlich übersetzt Flüssigkristallbildschirm. Flüssigkristalle im Bildschirm beeinflussen die Polarisationsrichtung von Licht, sobald ein bestimmtes Maß an elektrischer Spannung erzeugt wird. Meistens findet diese Technologie bei Geräten der Unterhaltungselektronik, wie zum Beispiel in Fernsehern, Computerbildschirmen oder Handy-Displays, ihre Anwendung.