Zugangstechniken - Breitbandanschluss

Ein Breitbandanschluss bezeichnet einen Internetzugang, mit dem eine hohe Datenrate von 50 bis 100Mbit/s erreicht werden kann. Breitband ist in Deutschland die meist genutzte Zugangsart. Trotzdem ist ein Breitbandanschluss noch nicht in jeder Region verfügbar. Seit Anfang 2000 findet jedoch ein starkes Wachstum des Marktes für Breitbandzugänge statt. Andere Zugangsarten sind schmalbandige Einwahltechniken wie Modem oder ISDN. Die Geschwindigkeiten dieser Zugangsarten sind um ein vielfaches geringer.