Zulassung - Eigenzulassung

Heutzutage wird es immer seltener, dass Autokunden einen Neuwagen individuell nach ihren Wünschen zusammenstellen und erstehen und die Erstzulassung für diesen daraufhin selbst durchführen. Daher werden immer mehr Fahrzeuge vom Händler “eigenzugelassen”, was bedeutet, dass das Auto nicht mehr als Neuwagen gilt und daraufhin günstiger an Kunden verkauft werden kann. 35,1 Prozent aller Neuwagen werden inzwischen dadurch als sogenannte Eigenzulassungen gehandhabt.