Energiequellen und -speicherung - Kernenergie

Kernenergie oder Kernkraft wird die Stromerzeugung in Atomkraftwerken bezeichnet, bei der durch eine Reihe von Kernreaktionen Energie erzeugt wird. Die Kernkraft ist in Deutschland eine wichtige Stromquelle, da sie vom Wetter unabhängig produziert werden kann. Langfristig soll der Anteil jedoch stetig verkleinert werden. Wo und wie der Rest der Kernkraft, sogennanter Atommüll, entsorgt wird, ist bisher noch ungeklärt. Die Suche nach einem Endlager gestaltet sich schwierig und dauert an.