Gaszusammensetzung und -eigenschaften - Gas-Brennwert

Der Gas-Brennwert beschreibt die thermische Energiemenge, die bei Verbrennung und anschließender Abkühlung, sowie deren Kondensation freigesetzt wird. Der Gas-Brennwert hängt von der jeweiligen Zusammensetzung der Gase ab, sodass der Wert variieren kann. Innerhalb Deutschlands wird zwischen zwei Erdgassorten unterschieden, dem L-Gas und H-Gas. Der Gas-Brennwert wird in Kubikmeter (kWh/m³) auf der Gasrechnung angegeben. Der Brennwert ist entscheidend um die gelieferte Energiemenge das Energieversorgers  in Kilowattstunden zu erfassen