Versicherungsschutz und -leistungen - Schadensfreiheitsklasse

Schadensfreiheitsklassen geben an, wie lange ein Fahrer bisher ohne Unfälle oder Versicherungsschäden Teil des Straßenverkehrs war.  Je nach Schadensfreiheitsklasse, die jedes Jahr zum 1. Januar aufs Neue beurteilt wird, wird der zu zahlende Betrag für die KFZ-Versicherung für Haftpflichtversicherung und Vollkasko bestimmt. Je höher die Schadensfreiheitsklasse, desto niedriger der zu zahlende Betrag.