Service Provider, Mobilfunknetz und Netzbetreiber - Mobilfunknetz/Netzbetreiber

In Deutschland wird das Mobilfunknetz von vier Netzbetreibern verwaltet, diese sind: Telekom, Vodafone, E-Plus und o2. Diese Betreiber tragen die Verantwortung dafür, dass das Verteilungs- und Übertragungsnetz für die mobile Kommunikation reibungslos und flächendeckend angeboten wird. Jedoch hat keiner der vier Netzbetreiber eine 100-prozentige Flächendeckung in Deutschland. Deshalb empfiehlt es sich vor dem Abschluss eines Vertrages immer die Netzabdeckung vom Anbieter zu überprüfen, da die Verfügbarkeit oft gebietsabhängig ist. Dies ist vor allem der Fall mit der neuen LTE Technologie.

Telekom, Vodafone, E-Plus und o2 sind nicht nur Netzbetreiber, sondern auch Mobilfunkanbieter. Aber es gibt natürlich auch andere Discount-Anbieter. Diese besitzen jedoch kein eigenes Netz, sondern benutzen das Netz einer der vier oben genannten Anbieter. Deshalb sollte man auch hier die Verfügbarkeit überprüfen, nachdem man geschaut hat in welchem Netz sich der Anbieter befindet.